Wimpern-Lashes
Wimpernverlaengerung-Wimpernextensions-Beauty-Lounge

Wimpernverlängerungen

Wir erfüllen Ihnen den Traum von wundervollen Wimpern. Indem wir die Wimpernextensions mithilfe eines allergiefreien Klebstoffes auf Ihre eigenen Wimpern einzeln applizieren. Dabei achten wir darauf, dass der natürliche Look erhalten bleibt. Hier können Sie zwischen der 1:1 Technik, Russian Volume oder Mega Volume entscheiden.

1:1 Technik
Hier wird auf jede einzelne Naturwimper jeweils eine Extension appliziert.

Russian Volume
Hier werden Fächer von 2D bis zu 6D kreiert und auf jede einzelne Naturwimper appliziert.

Mega Volume
Hier werden Fächer ab 6D kreiert und auf jede einzelne Naturwimper appliziert.

Wann müssen die Wimpernverlängerungen ersetzt oder erneuert werden?
Die künstlichen Wimpern bleiben etwa 60 Tage erhalten. Die Lebensdauer kann allerdings variieren, weil die Wimpernverlängerungen auf den eigenen Wimpern mitwachsen und durch den Wachstumszyklus auch dann mit Ihren eigenen Wimpern ausfallen.
Wir empfehlen alle drei bis vier Wochen eine Erneuerung, einen sogenannten Refill. Das erhöht die Gesamtlebensdauer und verlängert somit den Effekt des unvergleichlichen Augenaufschlags.

Was ist zu beachten?
Am Behandlungstag bitte keinen Mascara oder Kosmetika auftragen. Auch sollten Kontaktlinsenträgerinnen bitte Ihren Linsenbehälter mitbringen.

Warum?
Zu einem ist Mascara ohne ölhaltige Stoffe nie 100% zu entfernen, was sich wiederum negativ auf die Haltbarkeit der Extensions auswirkt. Kosmetika, die um die Augenpartie herum aufgetragen wird, verringert die Klebekraft der Pads. Die wiederum dafür sorgen, dass die oberen von den unteren Naturwimpern separiert sind. Da die Behandlung, je nach Aufwand, bis zu drei Stunden dauern kann, bitte ich Sie für diese Zeit ohne Kontaktlinsen auszukommen. Denn sonst ist es alles andere als entspannend und angenehm für Ihre Augen.

48 Stunden nach jeder Behandlung

  • Augenreiben vermeiden
  • Vermeiden Sie Wasser, Wasserdampf und Wärme
  • Verwenden Sie keine Kosmetika an den Augen
  • Kein Sport, Sauna oder Schwimmen
  • Falls nötig, nur mit Spezialbürste kämmen
  • Keine Gesichtsbehandlungen
  • Wenn möglich, die ersten zwei Nächte auf dem Rücken schlafen
  • Nicht mit den Fingern an die Wimpern fassen

Nach den 48 Stunden der Behandlung

  • Bei der Make-Up Entfernung vorsichtig sein
  • Nur mit Q-Tips und nicht mit Wattepads an die Wimpern
  • Nur ölfreie Produkte nutzen (auch kein Mirzellenwasser)
  • Saunabesuche bitte nur begrenzt (wirkt sich auf die Haltbarkeit der Wimpern aus)
  • Auf Kosmetika, wie Mascara und Eyeliner bitte verzichten
  • Keine Wimpernzange benutzen
  • Bei Zwicken und Zwacken nicht an den Wimpern herumreißen, (dabei entstehen Lücken) sondern bei mir melden!

Naturwimpern färben und liften

Wer sich gegen Wimpernextensions entscheidet, hat die Möglichkeit mithilfe von Lifting und färben der Naturwimpern ebenfalls mit einem atemberaubenden Augenaufschlag zu begeistern.
Je nach Länge der Naturwimpern wird mithilfe verschiedener Größen Silikon-Pads angebracht. Mit speziell entwickelten Produkten werden sie nach oben gestrafft, versiegelt und gefärbt. Auf Wunsch auch mit Botox behandelt.